Jahrgang 2014

"Tennistraining Junior" - Jahresedition 2014

Sämtliche erschienenen Ausgaben des Jahrgangs 2014 mit den Themenschwerpunkten:

 

  • 1/2014 Themenschwerpunkt "Die Rolle des Trainers"
  • 2/2014 Themenschwerpunkt "Methodische Hilfsmittel"
  • 3/2014 Themenschwerpunkt "Spielfähigkeit"
  • 4/2014 Themenschwerpunkt "Vereinsanalyse"

gibt es jetzt als Jahresedition mit weiteren Dokumenten für die Praxis auf CD.

 

ISBN: 978-3-946516-00-2

20,00 €
In den Warenkorb
  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Tennistraining Junior - Ausgabe 1/2014

 

Die Ausgabe 1 / 2014 ist mit dem Themenschwerpunkt "Die Rolle des Trainers" erschienen.

 

Die Aufgaben engagierter Trainer beschränken sich nicht mehr nur auf die Durchführung des eigentlichen Trainingsbetriebes. Diese sind wesentlich vielseitiger und umfangreicher geworden. Der Trainer ist Tennis-Dienstleister für "seinen" Verein und seine Schüler, der seine Aufgabe mit Leidenschaft ausführt.

 

Darüber hinaus stellen wir Ihnen einen mehrstufigen, spielerischen Lernansatz für Großgruppen der "Darmstädter Tenniswerkstatt" vor, bei dem die Schüler eigenständig Lernaufgaben lösen sollen.  

 

Inhalt:

  • Mit Freude zum Erfolg - die Kunst des Meistertrainers,
  • Trainingssteuerung
  • Spielend zum Tennis
  • Spiel- und Übungssammlung
  • Einspielen wie die Profis
  • Motivierende Turnierformen
  • Wettkampfvorbereitung
6,00 €
In den Warenkorb
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Tennistraining Junior - Ausgabe 2/2014

 

Die Ausgabe 2 / 2014 ist mit dem Themenschwerpunkt "Methodische Hilfsmittel" erschienen.


Die aufgeführten Beispiele sollen helfen, positive Anregungen für Lehrer, Trainerassistenten und Trainer zu geben das Training abwechslungsreich zu gestalten. Hierzu zählt auch das Spielen an der Ballwand. Sie ist ein idealer und immer motivierter „Spielpartner“.

Der Deutsche Vizemeister im Dreisprung Martin Seiler gibt zum Beginn der Sommersaison hilfreiche Tipps für Jugendliche zur athletischen Vorbereitung.
Nach dem Motto: „Zielen lernt man nur durch Spielen“ werden Spielstationen für Großgruppen vorgestellt, die einen spielerischen Einstieg in das Tennis aufzeigen.
Im Bereich des Mentaltrainings gibt Dr. Maite Rego einen interessanten Einblick in das Zielsetzungstraining mit Hilfe von Bildern.

 

Inhalt:

  • Einsatz von methodischen Hilfsmitteln
  • Spielen an der Ballwand
  • Spiel– und Übungssammlung
  • Mentaltraining
  • Turnierformen
  • Clubevent „Der Tenniskönig“
  • Stationslernen zur Zielgenauigkeit
  • Athletiktraining
6,00 €
In den Warenkorb
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Tennistraining Junior - Ausgabe 3/2014

 

Die Ausgabe 3 / 2014 ist mit dem Themenschwerpunkt "Spielfähigkeit" erschienen.

Das spielgemäße Lernkonzept möchte die Schüler möglichst früh zum Spielen zu bringen. Erreicht wird dies durch die sinnvolle methodische Reihung einzelner Spielformen. Denn Spielen lernt man nur durch viel Spielen.

Die „Darmstädter Tenniswerkstatt“ hat Spielformen für Großgruppen entwickelt, die sich an die Adressatengruppe der Spielanfänger wendet.

Weiterhin stellen wir Ihnen motivierende Spielformen im Rahmen einer Tennisolympiade für den Altersbereich Kindergarten und Grundschule im Stationsbetrieb vor.

Mit der Projektbeschreibung „Kids Education through Tennis Development“ blicken wir über den Ballkorbrand nach Äthiopien und stellen Ihnen ein außergewöhnliches Bildungsprogramm vor.

 

Inhalt:

 

  • Spielfähigkeit –das Fundament des Spielens
  • Ballgefühl kann man lernen
  • Spiel– und Übungssammlung
  • Trickschläge
  • Spielformen für Großgruppen
  • Tennis-Olympiade
  • Tennis und Bildung
  • Turnierformen
6,00 €
In den Warenkorb
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Tennistraining Junior - Ausgabe 4/2014

 

Die Ausgabe 4 / 2014 ist mit dem Themenschwerpunkt „Vereins- analyse“ erschienen.

Viele Vereinsvorstände stehen bei rückläufigen Mitgliederzahlen vor der Aufgabe die Zukunft des Clubs mit attraktiven Angeboten für die Mitglieder zu sichern. Oftmals fehlt es an Impulsen, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen. Mit einfachen Analysesystemen lassen sich Kennzahlen für die zukünftige Vereinsarbeit genau definieren.

 

Die „Mini-Ballschule“ für Vorschulkinder ist ein einfachen Instrument um mit einprägsamen Bewegungsgeschichten spannende Spielstunden für Kinder zu kreieren.

    

Inhalt

  • Vereinsanalyse - erfolgreich in die Zukunft
  • Mitgliederbindung
  • Mini-Ballschule im Kindergarten
  • Turnierformen
  • Spiel– und Übungssammlung
  • Umstellung von  Sand– auf Hallenplatz
  • Mentaltraining
6,00 €
In den Warenkorb
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Neuigkeiten

Fachzeitschrift

"Tennistraining Junior"

Die Fachzeitschrift „Tennistraining Junior“ behandelt in der neusten Ausgabe ausführlich den Themen-komplex „Training mit Zielfeldern“.

 Weitere Informationen finden Sie